Mutmaßlicher Einbrecher in Brunn am Gebirge festgenommen

Einbruchsdiebstahl
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

– Bezirk Mödling

Ein Zeuge verständigte am 14. Oktober 2016, gegen 11.05 Uhr die Polizei, dass er soeben einen Einbruch in ein Wohnhaus in Brunn am Gebirge beobachtet habe.

Beamte der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge nahmen den Beschuldigten, einen 41-jährigen lettischen Staatsbürger, noch auf dem Grundstück fest. Der Verdächtige hatte diverse Schmuckstücke und Bargeld bei sich. Die Polizisten haben diese Gegenstände dem unmittelbar zuvor verübten Wohnhauseinbruchsdiebstahl zugeordnet. Das Diebesgut wurde an das Opfer ausgefolgt. Bei der Einvernahme war der 41-Jährige geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.