Brand im ÖBB Kleingartenverein in St. Pölten

Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 26.08.2017, gegen 08.00 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache im Kleingartenverein der ÖBB in St. Pölten zu einem Brand, wobei ein Gartenhaus völlig zerstört und zwei Weitere beschädigt wurden. Durch den Brand wurde niemand verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden.