Tödlicher Verkehrsunfall in Großmeiseldorf – Bezirk Hollabrunn

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 17. August 2017, gegen 21.35 Uhr, einen Pkw auf der L 1228 in Großmeiseldorf, von Richtung Pfaffstetten kommend in Richtung Großmeiseldorf. Bei Straßenkilometer 4,800 kam ihm ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn mit einem Moped entgegen. Laut Aussagen des Pkw-Lenkers sei der Mopedlenker dabei auf seiner Straßenseite gefahren, wodurch es zu einem Zusammenstoß gekommen sei. Der Mopedlenker verstarb an der Unfallstelle. Die Ermittlungen der Polizei betreffend den Unfallhergang sind derzeit noch im Gange.