Unfall mit Kleinkrafrad im Gemeindegebiet Zwettl

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 26. August 2017, gegen 11.25 Uhr, einen Lkw auf der L 8265 im Gemeindegebiet von Zwettl, aus Richtung Ratschenhof kommend. Die Kreuzung mit der Karl Kastner-Straße wollte er gerade in Richtung Zwettl übersetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mopedfahrer, der stadtauswärts fuhr und nach links in die Karl Kastner-Straße einbiegen wollte.

Der Mopedfahrer, ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl, erlitt bei dem Sturz Verletzungen schweren Grades. Er wurde mittels Notarztwagen in das Landesklinikum Horn gebracht.
Ein am Sozius mitfahrendes Mädchen im Alter von 14 Jahren, aus dem Bezirk Zwettl, wurde zur Untersuchung vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Zwettl gebracht.