Diebstahl einer Bankomatkarte mit anschließender Bargeldbehebung in St. Pölten

Diebstahl
Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein bisher unbekannter Täter stahl am 22. Juni 2017, in der Zeit zwischen 08.00 und 09.00 Uhr, eine Bankomatkarte aus einer Geldbörse. Das Opfer, eine 51-jährige Frau aus St. Pölten, hatte ihre Handtasche samt Geldbörse in der Garderobe ihrer Arbeitsstelle im Stadtgebiet von St. Pölten abgestellt. Anschließend begab sich der unbekannte Täter zu einem Bankomat in der Brunngasse im Stadtgebiet von St Pölten und behob gegen 09.15 Uhr damit einen vierstelligen Eurobetrag.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten wird um Veröffentlichung des Fotos des unbekannten Täters ersucht.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion St. Pölten – Linzerstraße, unter Telefonnummer 059133-3195, erbeten.

Die Fotos können bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich, Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb, unter Telefonnummer 059133-30-1116, angefordert werden.