Geschäftseinbrüche in Amstetten und Krems/Donau

Einbruchsdiebstähle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bisher unbekannte Täter verübten in der Nacht von 3. auf 4. Oktober 2017, in der Zeit zwischen etwa 20.00 Uhr und 09.00 Uhr, einen Einbruchsdiebstahl in ein Modegeschäft im östlichen Stadtgebiet von Amstetten. Die Täter stahlen über 100 Kleidungsstücke – hochpreisige Jeans und Jacken – und verursachten einen Sachschaden in der Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Gesamtschadenssumme ist zurzeit nicht bekannt.
Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Amstetten, Telefonnummer 059133-3100, erbeten.

Am 4. Oktober 2017, in der Zeit zwischen 02.25 Uhr und 04.15 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft im nordöstlichen Stadtgebiet von Krems an der Donau ein. Die Täter schnitten einen Tresor auf und stahlen Bargeld. Bei der Tathandlung wurde ein erheblicher Sachschaden verursacht. Die Schadenssumme ist zurzeit nicht bekannt.
Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, Telefonnummer 05911-30-3333, erbeten.