Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen – Bezirk Tulln

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Tulln lenkte am 11. November 2017, gegen 18.10 Uhr, einen Pkw auf der B 19 aus Richtung Plankenberg kommend in Richtung Asperhofen, durch das Gemeindegebiet von Sieghartskirchen. Dabei geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über eine ca. 3 m hohe Böschung. Im angrenzenden Acker überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 49-Jährige erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Notarzt in das Universitätsklinikum Tulln verbracht.