1+1 gratis: Weihnachtsspecial der Kunstmeile Krems

Krems (OTS) – Alle Besucher/innen, die im Zeitraum zwischen 25.12.2017 und 07.01.2018 ins Karikaturmuseum Krems, die Kunsthalle Krems oder ins Forum Frohner kommen, erhalten 1+1 gratis auf alle Eintritttickets der Kunstmeile Krems.* Zwtl.: Weihnachten in Österreichs einzigem Museum für Satire und Karikatur Im Karikaturmuseum Krems heißt es trotz Weihnachtsferien „Für das Leben lernen“. Über 30 Karikaturist/innen, wie Gerhard Haderer, IRONIMUS, Bruno Haberzettl u.v.m. nähern sich dem Thema Bildung mit Humor und präsentieren auf amüsante Weise Standpunkte für einen Diskurs über das Thema Schule und die gesellschaftlichen Anforderungen eines ganzheitlichen Bildungssystems. Schonungslos witzig zeigt sich auch die Dauerpräsentation zu Manfred Deix, dem österreichischen enfant terrible der Karikaturisten-Szene. „Immer wieder Deix!“ zeigt Cartoon-Klassiker aus den Landessammlungen Niederösterreich. Bis März 2018 ist noch die weltweit erste, umfassende Schau zu den Cartoons und Trickfilmen von Red Bull in der Ausstellung „Verleiht Flüüügel. 30 Jahre Cartoons von Red Bull“ zu sehen. In über 200 Originalzeichnungen, Trickfilm-Einzelzeichnungen, Skizzen und Entwürfen beschreibt die Ausstellung anhand der erfolgreichen Cartoonkampagne von Red Bull, wie zeitgemäße und erfolgreiche Werbung funktioniert. Zwtl.: Wenn Künstler/innen Hand an das Werk anderer legen… Die Kunsthalle Krems zeigt über Weihnachten und noch bis 18. Februar 2018 die Ausstellung „Remastered – Die Kunst der Aneignung“. Thema der Schau ist die künstlerische Aneignung fremder Kunstwerke. Man begegnet Werken von Francisco de Goya, Claude Monet, Kazimir Malevich, Jackson Pollock, Andy Warhol, Jeff Koons und vielen anderen Ikonen der Kunstgeschichte sozusagen „aus zweiter Hand“. Denn in „Remastered“ dreht sich alles um Übermalungen, Nachahmungen, Zitate und Neuinszenierungen. Die umfassende Gruppenausstellung zeigt mehr als 100 Werke von über 50 Künstler/innen, die auf unterschiedlichste Weise Hand an das Werk anderer legen. Vertreten sind bekannte österreichische und internationale Künstler/innen wie Marcel Duchamp, Louise Lawler, Man Ray, Jonathan Monk, Lisl Ponger und Arnulf Rainer. Zwtl.: Fokus Frohner: Exklusive Einblicke in die Privatsammlung Gabriel 2017 feiert das Forum Frohner sein zehnjähriges Bestehen und präsentiert anlässlich des Jubiläums eine Ausstellung, die den Fokus ganz auf den Namensgeber Adolf Frohner richtet. „Fokus Frohner. Die Sammlung Gabriel“ läuft noch bis 8. April 2018 und zeigt erstmals Frohner-Werke aus der privaten Sammlung Gabriel in der Öffentlichkeit. Harald und Mechtilde Gabriel lernten Adolf Frohner in den 1960ern persönlich kennen und begannen seine Kunst zu sammeln. Die Ausstellung gibt einen besonderen Einblick in die private Sammelleidenschaft des Wiener Paares. Malerische Schlüsselwerke Frohners aus den 1960er- und 1970er-Jahren treffen auf seltene Werkgruppen und liebevoll aufbewahrte Erinnerungsstücke. Zwtl.: Öffnungszeiten & Schließtage Kunsthalle Krems Öffnungszeiten: Di–So, 10.00–17.00 Uhr; Mo geöffnet, wenn Feiertag Forum Frohner Öffnungszeiten Di–So 11.00–17.00 Uhr; Mo geöffnet, wenn Feiertag Karikaturmuseum Krems Öffnungszeiten: täglich, 10.00–17.00 Uhr Die Betriebe der Kunstmeile Krems haben an folgenden Tagen geschlossen: 24.12.2017, 31.12.2017 und 01.01.2018. *) Aktionszeitraum: 25.11.2017-07.01.2018. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens der Kunstmeile Krems abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Karten nicht zu gewerblichen Zwecken. Nicht mit der NÖ-Card Aktion kombinierbar, keine Barablöse möglich, Karten nach Verfügbarkeit, Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass diese Ermäßigungen ausschließlich für die Ticketpreise der Institutionen der Kunstmeile Krems BetriebsGesmbH (Kunsthalle Krems, Karikaturmuseum Krems und Forum Frohner) gilt. Die ermäßigten Gruppentickets sind von dieser Aktion ausgeschlossen!

Kunstmeile Krems Mag. Cornelia Baumgartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +43 664 604 99 187 cornelia.baumgartner@kunstmeile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.