Geldbörsendiebstahl und Bankomatbehebung im Stadtgebiet Korneuburg

Diebstahl
Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein bislang unbekannter Täter dürfte am 6. Dezember 2017, gegen 11:10 Uhr, eine 87-jährige Pensionistin bei der Behebung von Bargeld in einer Bankfiliale im Stadtgebiet von Korneuburg beobachtet haben.
Unmittelbar danach wurde der Pensionistin vor der Bankfiliale die Brieftasche samt Bargeld und Bankomatkarte gestohlen.
Mit der gestohlenen Bankomatkarte der Geschädigten wurde noch am selben Tag, gegen 13:30 Uhr, am Bankomaten der Bankfiliale in Korneuburg behoben.
Der gesamte Schaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg um Veröffentlichung von Lichtbildern des bisher unbekannten Täters.

Die Lichtbilder des unbekannten Täters können bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich, Büro Öffentlichkeitsarbeit, unter Telefonnummer 059133-30-1133, angefordert werden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Korneuburg, Telefonnummer 059133-3240, erbeten.