Verkehrsunfall mit Kleinkind im Bezirk Baden

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 2-jähriger Bub war gemeinsam mit seinem Vater im Vorgarten des Mehrparteienhauses in 2552 Hirtenberg, Berndorferstraße. Die Liegenschaft befindet sich unmittelbar neben der stark befahrenen Berndorferstraße – LB18.
In einem unbeobachteten Moment lief der Bub zum Gartentor und gelangte so auf die Fahrbahn der LB 18.
Zur gleichen Zeit lenkte ein 27-jähriger Mann seinen PKW mit geringer Geschwindigkeit auf der LB 18 aus Richtung Leobersdorf kommend in Richtung Berndorf.
Der Pkw-Lenker erfasste das Kleinkind frontal mit seiner Fahrzeugfront. Das Kleinkind wurde dabei schwer verletzt.