Brand in einem Fernheizwerk in Poysbrunn – Bezirk Mistelbach

Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein Anrainer bemerkte am 12. Februar 2018, gegen 05.20 Uhr, einen Brand im Fernheizwerk (Hackschnitzel) in Poysbrunn. Die Lagerhalle stand in Vollbrand. Bei den Löscharbeiten waren 14 Feuerwehren mit etwa 120 Einsatzkräften im Einsatz. Derzeit sind wie Feuerwehrleute mit dem Ausräumen des brennenden Hackgutes beschäftigt. Die weiteren Löscharbeiten werden vermutlich noch bis in die Abendstunden andauern. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Das Heizwerk wurde durch den Brand komplett zerstört. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde niemand verletzt.