Arbeitsunfall im Gemeindegebiet von St. Leonhard am Hornerwald – Bezirk Krems/Donau

Arbeitsunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems an der Donau fuhr am 8. April 2018, in den frühen Nachmittagsstunden mit einem Traktor auf einer stark abschüssigen Wiese, im Bereich der Riede Steinwandl, durch das Gemeindegebiet von St. Leonhard am Hornerwald. Dabei dürfte der Traktor aus bisher unbekannter Ursache ins Rutschen geraten, in der Folge seitlich umgekippt sein und sich einmal überschlagen haben. Der 85-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.
Gegen 15.00 Uhr wurde der Unfall von einer Zeugin entdeckt die sofort die Einsatzkräfte verständigte.
Der Verletzte Traktorlenker wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn verbracht.