NÖGKK-Gänserndorf: Grundsteinlegung mit Gleichenfeier für neues Service-Center

St. Pölten (OTS) – Zwei Anlässe, eine Feierstunde. Zur Grundsteinlegung und Gleichenfeier für das Service-Center Gänserndorf sowie das angeschlossene Zahnambulatorium lud die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 18. April 2018 in die Umfahrungsstraße Nord 2 ein. Obmann KR Gerhard Hutter, Generaldirektor Mag. Jan Pazourek und Service-Center-Leiter Siegfried Vock begrüßten zahlreiche Gäste. Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Obmann Hutter und Vizebürgermeisterin Margot Linke, in Vertretung des Bürgermeisters von Gänserndorf, nahmen die Grundsteinlegung vor. „Die Errichtung dieses neuen Service-Centers ist ein Beweis für unsere Bestrebungen, den Dienst am Kunden permanent zu verbessern“, betonte Hutter. „Es freut mich, dass Gänserndorf ein zeitgemäßes Kundenzentrum und modernes Zahnambulatorium erhält.“ Generaldirektor Mag. Jan Pazourek weiß, „dass die Beratung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter landesweit geschätzt wird. Das umfassende Service für unsere Versicherten sowie ihre anspruchsberechtigten Angehörigen und unsere regionale Kompetenz zeichnen die NÖGKK besonders aus.“ Das neue Service-Center Gänserndorf: Zeitgemäß, zentral, barrierefrei Seit 1956 hat die NÖGKK in Gänserndorf eine Bezirksstelle, das derzeitige Gebäude in der Eichamtsstraße wurde 1968 errichtet und ist in die Jahre gekommen. Statt dringend nötige, aber teure Sanierungsarbeiten durchführen zu lassen, hat sich die NÖGKK für einen Neubau entschieden. Nach einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren wird an der neuen Adresse ein zeitgemäßes Kundenzentrum öffnen, das mit zahlreichen Vorzügen aufwarten kann. Das Haus ist verkehrstechnisch gut gelegen, selbstverständlich barrierefrei und wird außerdem mit einem Veranstaltungsraum und ausreichendem Parkplatzangebot aufwarten. Baubeginn war im Herbst 2017, deshalb konnte heute mit der feierlichen Grundsteinlegung auch gleich die Gleichenfeier abgehalten werden. Der Baufortschritt ist im Plan, die Kosten betragen rd. 3,7 Mio. €.

NÖ Gebietskrankenkasse Öffentlichkeitsarbeit 050899-5121, Fax: 050899-5181 oea@noegkk.at www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.