Raubüberfall auf Tankstelle in St. Pölten geklärt – 2 Beschuldigte in Haft

Raub
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Zu der Presseaussendung vom 26.04.2018, 13.15 Uhr, wird mitgeteilt:

Aufgrund der Fahndungsmaßnahmen konnte von Bediensteten des Stadtpolizeikommandos St. Pölten, operativer Kriminaldienst, ein 27-jähriger Mann aus St. Pölten als Beschuldigter ausgeforscht werden. Aufgrund der umfangreichen Ermittlungen wurde auch ein weiterer Beschuldigter, ein 45-jähriger Mann aus St. Pölten, ausgeforscht. Die beiden Beschuldigten wurden am 26. April 2018 in St. Pölten festgenommen und zeigten sich teilweise geständig. Sie wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten in die do. Justizanstalt eingeliefert.
Die Erhebungen nach einem eventuellen weiteren Mittäter werden fortgesetzt.

Das Ersuchen um Veröffentlichung der Fotos des Beschuldigten vom 26.04.2018 wird hiermit widerrufen.