Tödlicher Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Pernersdorf – Bezirk Hollabrunn

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 7. April 2018, gegen 22.50 Uhr, einen Pkw auf der B 45 aus Richtung Pfaffendorf kommend in Richtung Peigarten durch das Gemeindegebiet von Pernersdorf. Dabei kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision mit einer 57-jährigen Fußgängerin aus dem Bezirk Hollabrunn. Die 57-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen.
Seitens der Staatsanwaltschaft Korneuburg wurde eine Obduktion angeordnet.