Tödlicher Freizeitunfall im Gemeindegebiet von Ferschnitz – Bezirk Amstetten

Freizeitunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten mähte am 22. Mai 2018, gegen 12.00 Uhr, mit einem Aufsitzmäher eine Rasenfläche im Bereich der „Kratzmühle“ im Gemeindegebiet von Ferschnitz. Dabei dürfte er zu nahe an die Bachböschung des Ferschnitzbaches geraten und über die 2 Meter hohe Böschung in den Bach gestürzt sein. Der 60-Jährige kam dabei unter dem Aufsitzmäher zu liegen und ertrank.