Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Haag – Bezirk Amstetten

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 34-jähriger Mann aus Steyr lenkte am 19. Mai 2015, gegen 08.45 Uhr, einen Pkw auf der B 42 in Richtung B 1 durch das Gemeindegebiet von Haag. Bei der Kreuzung mit der Auffahrt zu A 1, Fahrtrichtung Wien, bog er nach links auf die Auffahrt der A1, Fahrtrichtung Wien ein. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Motorradlenker, einen 63-jährigen Mann aus dem Bezirk Amstetten, übersehen haben wodurch es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeuglenkern kam. Der 63-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten verbracht.