Verkehrsunfall in Raasdorf – Bezirk Gänserndorf

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl am See fuhr am 24. Mai 2018, gegen 09.25 Uhr, mit einem Motorrad auf der L 5 im Gemeindegebiet von Raasdorf, von Richtung Leopoldsdorf im Marchfeld kommend in Richtung Raasdorf. Der Motorradfahrer kam laut eigenen Angaben durch eine plötzlich auftretende Nässe auf der Fahrbahn ohne Kollision mit einem anderen Fahrzeug zu Sturz. Erst nachdem der Lenker vom Motorrad gestürzt ist, kollidierte dieses mit einem entgegenkommenden Traktor. Der Motorradfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber in das SMZ-Ost verbracht.

Die Landesstraße 5 war zwischen Leopoldsdorf und Raasdorf in der Zeit von 09.35 Uhr bis 11.15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.