Brandereignis in Wiener Neustadt

Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Im Müllraum eines Mehrparteienhauses in Wiener Neustadt brach aus bislang unbekannter Ursache am 25. Juni 2018, gegen 17.45 Uhr, ein Brand aus. Bei diesem Ereignis wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr war bis 19.35 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache wurden durch das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Brand, übernommen.