Tödlicher Verkehrsunfall in Spillern – Bezirk Korneuburg

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 20. Juni 2018, gegen 09.35 Uhr, einen Lkw auf der B3 aus Richtung Leobendorf kommend in Richtung Stockerau durch das Ortsgebiet von Spillern. In der Folge wollte er bei der Kreuzung mit der Rudolf-Szöke-Straße in diese nach links abbiegen. Dabei dürfte den entgegenkommenden Motorradlenker, einen 61-jährigen Mann aus dem Bezirk Korneuburg, übersehen haben. Der 61-Jährige leitete eine Vollbremsung ein wobei er wahrscheinlich zu Sturz kam und seitlich mit dem Lkw kollidierte. Dabei dürfte er vermutlich überfahren und tödlich verletzt worden sein.