Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Korneuburg

Bezirk Korneuburg
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg lenkte am 25. Juni 2018, gegen 16.00 Uhr, seinen PKW im Ortsgebiet von Sierndorf. Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg sein Kleinkraftrad in die entgegengesetzte Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Kleikraftradlenker auf den Fahrstreifen des entgegenkommenden PKWs gekommen und anschließend mit diesem kollidiert sein. Der 72-Jährige wurde dabei schwer verletzt und mittels Christophorus 9 in das Wiener AKH geflogen.