Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Hollabrunn

Bezirk Hollabrunn
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 10. Juni 2019, gegen 13.15 Uhr, ein Motorrad im Gemeindegebiet von Haugsdorf, auf der Verbindungsstraße der ehemaligen L 1022 in Fahrtrichtung Jetzelsdorf. Hinter ihm lenkte seine 47-jährige Lebensgefährtin aus dem Bezirk Hollabrunn ebenfalls ein Motorrad in dieselbe Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte sie auf das vor ihr fahrende Motorrad aufgefahren sein, wodurch beide Motorradlenker zu Sturz kamen. Die beiden erlitten bei dem Vorfall Verletzungen schweren Grades. Der 45-Jährige wurde nach der Versorgung vor Ort mittels Rettungshubschrauber Christophorus 2, die 47-Jährige durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Horn verbracht.