Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Ebreichsdorf – Bezirk Baden

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 25-Jähriger aus Wien lenkte am 18. August 2019, gegen 16.15 Uhr, einen Pkw auf der B 16 aus Richtung Wampersdorf kommend in Richtung Weigelsdorf durch Stadtgemeindegebiet von Ebreichsdorf. Dabei wollte er nach links in ein Siedlungsgebiet von Weigelsdorf abbiegen, betätigte den linken Fahrtrichtungsanzeiger und bog nach links ein.
Der nachkommende Motorradlenker, ein 34-jähriger Mann aus Eisenstadt, dürfte das nicht bemerkt haben und wollte den Pkw überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision wodurch der Motorradlenker auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der 34 –Jährige erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.