Einbrüche in Niederösterreich und Tirol geklärt – 2 Beschuldigte in Haft

Einbruchsdiebstähle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein Angestellter eines Baumarktes im Gemeindegebiet von Melk erstattet am 27. Mai 2020, gegen 17.40 Uhr, die Anzeige, dass er am Parkplatz des Baumarktes ein verdächtiges Fahrzeug wahrgenommen habe und im Laufe des Tages drei hochpreisige Werkzeugsets durch unbekannte Täter gestohlen worden seien. Bedienstete der Polizeiinspektion Melk stellten bei den Erhebungen fest, dass im Außenbereich des Baumarktes hochpreisige Elektrowerkzeuge offensichtlich zum späteren Abtransport bereitgelegt waren. Aufgrund des Erhebungsergebnisses wurde der Baumarkt von Kriminalbeamten der Polizeiinspektion Melk und Bediensteten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, besonders überwacht. Gegen 22.00 Uhr bemerkten die Einsatzkräfte zwei Personen, die sich am Tatort aufhielten und das bereitgelegte Diebesgut zu abgestellten Fahrzeugen brachten. Die beiden Personen, ein 35-jähriger rumänischer Staatsbürger und ein 32-jähriger rumänischer Staatsbürger, wurden angehalten und vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung mehrerer Täterfahrzeuge konnten hochpreisige Elektrowerkzeuge, Motosägen, sowie Gegenstände des landwirtschaftlichen Bedarfs aufgefunden und sichergestellt werden.
Durch die umfangreichen weiteren Ermittlungen konnten den beiden Beschuldigten insgesamt sieben Einbruchsdiebstähle in Baumärkte, der Diebstahl eines Elektrofahrrades aus einem Baumarkt und der Diebstahl eines Ersatzreifens von einem abgestellten Pkw, die in der Zeit von 18. bis 27. Mai 2020 verübt wurden, zugeordnet werden. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf rund 21.000 Euro.
Die beiden Beschuldigten zeigten sich geständig und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten in die do. Justizanstalt eingeliefert.
Über sie wurde die Untersuchungshaft verhängt.

Tatortübersicht:
• 18. Mai 2020 – Innsbruck
• 18. Mai 2020 – Axams
• 19. Mai 2020 – Kitzbühel
• 20. Mai 2020 – Zams
• 20. Mai 2020 – Imst (Elektrofahrrad-Diebtahl)
• 26. Mai 2020 – St. Pölten – Spratzern
• 26. Mai 2020 – Pöchlarn (Ersatzreifendiebstahl)
• 27. Mai 2020 – St. Pölten – Oberwagram
• 27. Mai 2020 – Melk