Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Zwettl

Bezirk Zwettl
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 29. Juli 2021, gegen 12.10 Uhr, einen Pkw auf der L 8239 im Ortsgebiet von Schweigers, aus Richtung Zwettl kommend in Fahrtrichtung Schweigers. Im Fond des Fahrzeuges befand sich eine 88-Jährige aus dem Bezirk Zwettl. Aus bislang unbekannter Ursache sei der Lenker mit dem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge gegen einen neben der Straße befindlichen Baum geprallt. Der Mann erlitt Verletzungen leichten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Landesklinikum Zwettl verbracht, die Frau erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.