Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Hauskirchen – Bezirk Gänserndorf

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 42-jährige Frau aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 27. Juni 2022, gegen 19.50 Uhr, einen Pkw, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand, auf der B 48 aus Richtung Hauskirchen kommend in Richtung Prinzendorf an der Zaya durch das Gemeindegebiet von Hauskirchen. Am Beifahrersitz befand sich eine 16-Jährige und im Fond des Fahrzeuges saß ein 7-Jähriger.
In einer Rechtskurve bei Straßenkilometer 5,700 kam die Pkw-Lenkerin links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug, wobei der 7-Jährige aus dem Pkw geschleudert wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurde alle drei im Fahrzeug befindlichen Personen unbestimmten Grades verletzt. Der 7-jährige wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in die Klinik Donaustadt – Wien (SMZ Ost) geflogen. Die 42-Jährige und die 16-Jährige wurden vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.