23. Bezirk: Fahrbahnsanierung am Kreuzungsplateau Canavesegasse/Knotzenbachgasse

Wien (OTS) – Die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau beginnt am Dienstag, dem 9. August 2022, mit der Fahrbahnsanierung und der definitiven Instandsetzung nach Aufgrabungen von Einbautendienststellen am Kreuzungsplateau Canavesegasse/Knotzenbachgasse im 23. Bezirk. Zwtl.: Verkehrsmaßnahmen Die Arbeiten im Bereich des Kreuzungsplateaus erfolgen halbseitig bei Sperre der Knotzenbachgasse von Canavesegasse bis Breitenfurter Straße. Der Fahrzeugverkehr zur Breitenfurter Straße wird über die Canavesegasse umgeleitet. Die von der Sperre betroffene Bushaltestelle der Linie 66A in der Knotzenbachgasse gegenüber Hausnummer 2 wird zur bestehenden Haltestelle der Linie 62A in die Breitenfurter Straße gegenüber Hausnummer 244 verlegt. Örtlichkeit der Baustelle: 23., Kreuzungsplateau Canavesegasse/KnotzenbachgassenBaubeginn: 09. August 2022nGeplantes Bauende: 19. August 2022n Weitere Informationen erhalten Sie auf [wien.gv.at/verkehr/strassen] (http://wien.gv.at/verkehr/strassen) und [wien.gv.at/verkehr/baustellen] (http://wien.gv.at/verkehr/baustellen) oder auch unter +43 1 955 59 – Infoline Straße und Verkehr.

Erwin Forster Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau Öffentlichkeitsarbeit Telefon: +43 1 4000-49811 Mobil: +43 676 8118 49811 E-Mail: erwin.forster@wien.gv.at Silvia Aigner Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau Öffentlichkeitsarbeit Telefon: +43 1 4000-49812 Mobil: +43 676 8118 49812 E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.